Schon die ganz kleinen wollen Bewegung und Bestätigung.

Deshalb liegt in dieser Gruppe der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Spielen und Turnen mit den Eltern. Die Kinder sollen spielend ihre Umwelt erfahren und Kontakte zu anderen Kindern aufnehmen.


Gemeinsames Spiel- und Bewegungsangebot durch Aufbau von Gerätelandschaften, Parcours, Mattenbergen unter anderem eingepackt in eine Geschichte (zum Beispiel Zirkus, Indianer, Feuerwehr), Laufspiele mit Musik. Es wird gehüpft, geklettert, geschwungen, geworfen, gefangen, gekrabbelt, geschaukelt, gerollt, gerannt, balanciert usw.

Ausprobieren und erweitern des Bewegungsrepertoires, Kennenlernen der Klein- und Großgeräte in der Turnhalle. Schaffen von Grundlagen der konditionellen (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer) und koordinativen Fähigkeiten (Gleichgewicht, Gewandtheit, Geschicklichkeit, Reaktion usw.)